DEUTSCH

DEUTSCH

THEATER VIKTORIATHEATER PLUS VIKTORIA-GYMNASIUM ESSEN.

FR 31.3.
20.30 Uhr

Wann hast du dich mal so richtig deutsch gefühlt? Bist du gern deutsch? Oder möchtest du es gern werden? Wer darf als deutsch gelten? Ist die deutsche Kultur in Gefahr? Gehört der NSU zu Deutschland? Gehört der Islam zu Deutschland? Bist du glücklich in und mit Deutschland?

Das haben wir uns gefragt, das fragen wir euch. Vielleicht findet ihr Antworten in unserem Stück. Seid unsere Gäste – die Tische sind für euch bereitet.

„viktoriatheater plus“ ist eine Kombination aus der Oberstufen-Theatergruppe und der Theatergruppe für die Seiteneinsteiger-Klassen am Viktoria-Gymnasium Essen. „Deutsch“ haben wir gemeinsam entwickelt: Aus unseren (migrantischen) Biografien, aus Interviews mit Großeltern, aus literarischen Texten, aus Politikerreden, aus Gerichts-Protokollen.

Von und mit:

Sara Al-Drobi, Athir Al-Ali, Yazan Al-Ali, Baian Algmaa, Mohamad Algmaa, Rebecca Allert, Rhelia Bedoui, Sofia Ben Yakoub, Sema Cicek, Mohammad Daknouny, Nermen El Awad, Celina Freutel, Lena Friedrich, Gökçe Göksü, Diar Hasso, Linus Heiermann, Raja Herlet, Jean-Pierre Hontoy, Lynn Jahnke, Majed Kanao, Alexander Kirdan, Sana Lamrini, Diviya Rajasekaran, Lallo Rasul, Suzette Reintjens-López, Ilias Salmi, Markus Schaefer, Kathrin Schneider, Haneen Shihadeh Alshammary, Nesreen Shihadeh Alshammary, Turpal Soltyhanov, Petimat Soltyhanova, Sofiya Sukharevska, Katharina Zeiß

Spielleitung

Sabrina Klammer, Melanie Ruckschat, Sandra Sánchez Herrero, Ulrike Schicke, Hans Twittmann

Mitarbeit

Eva Scholten