I WORSHIP LIKE A DOG – LIEBESLIEDER UND ANDERE GRAUSAMKEITEN

I WORSHIP LIKE A DOG – LIEBESLIEDER UND ANDERE GRAUSAMKEITEN

KONZERT. M-O-CHOR DES HUMBOLDT-GYMNASIUMS

SO 2.4.
18.30 Uhr

Bei dem Beitrag des Mittel- und Oberstufenchores des Humboldt-Gymnasiums Düsseldorf handelt es sich um eine musikalische Reise durch die Untiefen der menschlichen Seele. Wenn die Liebe zwischen zwei Menschen aufblüht, ist sie die Erfüllung. Aber Trennungsangst, einseitiges Anbeten, Obsession oder Minderwertigkeitsgefühle können das Zusammensein und das voneinander Abschiednehmen zur Hölle machen. In diesem Programm kommen die an der Liebe Gescheiterten (Jar of hearts) und die nie Erfüllung Gefundenen (Creep) zu Wort. Auf der anderen Seite lassen einige Lieder auch anklingen, dass der Liebe etwas Heiliges innewohnt (Open Up My Heart).

Der Mittel- und Oberstufenchor des Humboldt-Gymnasiums wird häufiger für besondere Anlässe als „Musikalische Umrahmung“ angefragt: So hat der Chor beim „Sunday Special“ in der Johanneskirche den Gottesdienst musikalisch ausgestaltet; er wurde zur Eröffnung der „Deutsch-Türkischen-Jugendbrücke“ ins Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport von NRW eingeladen; er hat im Rahmen der Weihnachtsfeier des Zweitligisten Fortuna Düsseldorf gesungen, worauf Fortuna umgehend aufgestiegen ist. Im vergangenen Jahr kam der Chor beim „Sing-Together-Konzert“ der Deutschen Oper am Rhein mit einem Beitrag ins WDR-Fernsehen.

Tilman Wohlleber leitet den Chor seit vielen Jahren. Er ist freiberuflicher Musiker und langjähriger Musikalischer Leiter an der Freilichtbühne Coesfeld (1999 - 2016) mit der Auszeichnung „Beste Amateur-Musiktheater-Produktion Deutschlands“ in 2010 Amarena. Er war Intendant der Neanderland-Biennale 2007 (Kreis Mettmann), mehrfach Künstlerischer Leiter der Stadt Mülheim-Ruhr beim Day-Of-Song (RUHR 2010). Im vergangenen Jahr veröffentlichte er sein zweites Musical „Die kleine Meerjungfrau“.

Spielleitung

Tilman Wohlleber