ONLY ASK VALERY! DAS TIERREICH

"Das Ensemble (...) meistert es, die Zuschauer durchgehend ins Bühnengeschehen hineinzuziehen. Sei es durch Situationskomik, Musikeinlagen, erfrischende Spielfreude."

(NRZ, 20.1.2017)

ONLY ASK VALERY! DAS TIERREICH

THEATER. VON NOLTE DECAR, FFT KAMMERSPIELE.

Koproduktion FFT Düsseldorf gefördert durch das CCB Düsseldorf im Rahmen von „Talente fördern“. Rechte beim Rowohlt Theaterverlag, Reinbek bei Hamburg.

DO 30.3.
19 Uhr
-
FR 31.3.
11 Uhr

Endlich Sommerferien für die Oberstufenschüler*innen in Bad Mersdorf: Erste Liebe, feuchte Partys, kleine Eifersüchteleien, nichtssagendes Gerede, basisdemokratische Theaterproben … Doch dann fällt ein Leopard II aus einem Transportflugzeug auf die Schule und ein Mädchen verliert bei einem Autounfall ein Bein. Die jungen Darsteller*innen zeigen Menschen in der wahnsinnigen Zeit zwischen Jugendlichsein und Erwachsenwerden. Mit Live-Musik und dichten Dialogen erzählen sie humorvoll von kleinen, fast nebensächlichen Ereignissen. Im Zentrum steht die alles entscheidende Frage: Welt verbessern oder Spaß haben?

Von und mit:

Anna Bachmann, Julietta C. Bandel, Greta Behr, Jan Faßbender, Ole Glitza, David Haeseling, Ramin Haijat, Lea Hildebrand, Anton Hipp, Laoise Lenders, Anton Lesseur

Regie

Michael Stieleke

Dramaturgie

Gila Maria Becker

Bühne & Kostüm, Ensemble Coaching, Choreografie

Erika Winkler

Coaching Musik

Andreas Niegl

Lichtkonzept

Stefan Heitz

Produktionsassistenz

Teodora Laiu

Fotos

Klaus Hoffmann

Filmdokumentation

Digital Native Zone – Daniel Kugler & Philipp Schmitz

Produktion

Michael Stieleke

Produktionen im FFT Juta