PIANO & FRIENDS

PIANO & FRIENDS

PREMIERE. MUSIK AM GOETHE, GOETHE-GYMNASIUM, DÜSSELDORF

MO 8.4.
19 Uhr

Theater – ja, aber Musik? Hier am GOETHE? Ja, es stimmt, das GOETHE hat keinen ausgesprochenen musikalischen Schwerpunkt. Dennoch wird auch hier interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geboten in Arbeitsgemeinschaften ihren besonderen Interessen nachzugehen. Die meisten musikalisch interessierten und begabten Schülerinnen und Schüler nehmen tatsächlich an einer AG teil.

Im Sommer- und Weihnachtskonzert können sie in Ensembles ihre musikalische Begeisterung zeigen. Schwieriger ist es bei ausgesprochenen Soloinstrumenten, wie dem Klavier. Aus dem Bedürfnis einiger begabter Pianist*innen sich auch regelmäßig der Schulöffentlichkeit vorzustellen ist die Konzertreihe „piano&friends“ im Jahr 2005 erwachsen.

Zwei Mal jährlich treffen sich dazu alle herausragenden Instrumentalist*innen am GOETHE zu einem Konzert und zeigen, was sie können und erfreuen uns mit ihrer Musik. Warum „& Friends“? Im Laufe der Zeit haben sich andere Instrumente dazu- und danebengesellt und so freuen wir uns, dass heute neben hervorragenden Pianist*innen der Jahrgangsstufen 5-Q2, auch eine Violine, eine Klarinette und zwei Harfen zu hören sein werden.

Im Rahmen einer Kooperation im Bereich Musik mit dem Humboldt- Gymnasium treten seit Kurzem auch Schüler des benachbarten Gymnasiums bei uns auf.

Von und mit Isaiah Böhlhoff-Martin, Theresa Böhlhoff-Martin, Tom Hoareau-Schreiweis, Aylin Kabata, Benjamin Khaikine, Huyng Jun Kim, Zoe Kuhne, Jakob Lingen, Bjarne Ruzicka, Karla Schewski, Sarina Schmidt, Osia Toptsi, Daniel Zakamulin

Leitung Caroline Piffka